#1

Wo kommt die Dividende her?

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 21.03.2018 14:40
von ekohler • 9 Beiträge

Servus liebe Leut,

Ich frage mich, wo kommt denn eigentlich das Wort Dividende her?? Das hat ja was mit Zinsen und so zu tun.. Aber Zinsen ist ja auch kein deutsches Wort. Ich denke höchstwahrscheinlich aus dem altgriechischen oder aus dem latainischem. Und wieso zahlen manche Unternehmen keine Dividende, wenn man von dieser Firma die Aktie hält und manchen Zahlen eine richtig hohe Dividende. Ist es dann besser die Aktie mit der hohen Dividende zu kaufen, als die mit niedriger.
Würde mich über Antworten von paar Sprachgewandten Mitmenschen sehr freuen. Danke schonmal..

lieben Gruß
ekohler

nach oben springen

#2

RE: Wo kommt die Dividende her?

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 24.03.2018 19:12
von ldorschner • 15 Beiträge

Da fragst du aber an der richtigen Stelle.. Ich weiß, dass es "ausschüttender Betrag" bedeutet und natürlich wie so vieles aus dem Lateinischen "dividenda" und nichts anders bedeutet wie --> Teilenn der Summe (also in diesem Fall Aufteilung des Gewinns).. Aber wie sich diese Zusammensetzt und Aktienwissen habe ich nicht so viel :) vielleicht weiß es ja ein anderer

nach oben springen

#3

RE: Wo kommt die Dividende her?

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 26.03.2018 20:05
von Reimurer • 14 Beiträge

Hallo ekohler,

wo das Wort Dividende bzw. Dividendenrendite herkommt hat ja mein Vorgänger schon kurz und Verständlich erläutert.
Zu dem Thema Dividendenauszahlungen (ob und wie hoch): Die höhe der Dividendenrendite sagt pauschal nichts über die Qualität des Unternehmens und der Aktie aus. Denn viele amerikanische Unternehmen zhalen sehr wenig bis gar keine Dividende aus, sondern reinvestieren den Gewinn wieder in das Unternehmen, um zu wachsen, was sich wieder rum im Aktienkurs wiederspiegelt. Bei unternehmen die meist eine hohe Dividende auszahlen handelt es sich meist um sehr große Konzerne, die kaum mehr wachsen und somit auch mehr ausschütten können... Ich hoffe dir hat meine Dividendenerklärung einen Aufschluss darüber gegeben, dass man sich nicht eine Aktien nur abhängig von der auszuschüttenden Dividende, kauft.

Grüße :)

nach oben springen

#4

RE: Wo kommt die Dividende her?

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 29.03.2018 14:14
von ekohler • 9 Beiträge

Recht herzlichen Dank für eure Erklärungen. Das freut mich wirklich..
Jetzt weiß ich auch, dass die Dividende auch nicht unbedingt was über das Unternehmen aussagt. Ist nach dieser Erklärung auch ziemlich logisch. Hatte ich nur leider davor gar nicht auf dem Schirm. Jetzt weiß ich ja bescheid und man lernt ja nie aus.

Danke nochmals und tolle Feiertage euch!

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
1 Mitglied und 0 Gäste sind Online:
hongwei28

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: huge12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 7849 Themen und 12228 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
hongwei28, huge12345, xuezhiqian123


Xobor Forum Software von Xobor