#1

Samt und sonders

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 16.06.2015 13:59
von Cousteau • 2 Beiträge | 2 Punkte

"Samt und sonders" bedeutet ja so viel wie "alle zusammen und jeder einzelne" oder alles ganz und gar (denke ich zumindest). Bezieht sich das nur auf Personen oder Gruppen, oder kann ich das auch auf einen einzelnen Menschen, Tier oder Ding anwenden. Zum Beispiel - rein prinzipiell: "Sie saß samt und sonders im Schatten" für "Sie saß komplett im Schatten"? Danke schön!

nach oben springen

#2

RE: Samt und sonders

in Rechtschreibung, Grammatik, Stilfragen 19.06.2015 21:49
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Mein Sprachgefühl sagt, es bezieht sich nur auf Gruppen. Begründen kann ich das nicht.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher:
0 Mitglieder und 3 Gäste sind anwesend:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Deltamjeafe.
Forenstatistiken:
Das Deutsche Sprachforum hat 928 Themen und 5169 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder anwesend:
AddAlgord, breadlalePa, conslefolkPa, Deltamjeafe, Doylelitly, ElmerVef, richardcapps6, seabrinahaand


Xobor Forum Software von Xobor