#1

NRW Sozialsminister Gutram Schneider

in Sprachpolitik 11.01.2014 00:49
von Hans • 3 Beiträge | 3 Punkte

http://www.rp-online.de/nrw/landespoliti...n-aid-1.3930552

NRW-Minister: Patienten sollten Englisch lernen

Düsseldorf. In Deutschland sind immer mehr ausländische Mediziner tätig, in NRW hat sich ihre Zahl seit 2005 fast verdoppelt. Bessere Englischkenntnisse könnten den Patienten helfen, ihre Ärzte zu verstehen, meint NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD). Die Opposition ist empört. Von Gerhard Voogt

Die Zahl der Ärzte aus dem Ausland steigt in NRW weiter an. Immer häufiger sind Mediziner aus Rumänien, Bulgarien und Griechenland in den Krankenhäusern tätig. NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) weist darauf hin, dass die ausländischen Ärzte durchgängig mehrsprachig seien. Verständigungsschwierigkeiten könnten auch durch bessere Sprachkenntnisse der Kranken gelöst werden. "Das Problem wäre schon gelöst, wenn mehr Patienten als bisher Englisch könnten", sagte Schneider am Rande einer Veranstaltung der Handwerkskammer Münster zum Thema "Integration durch Ausbildung".

Darauf muss man erst einmal kommen!

nach oben springen

#2

RE: NRW Sozialsminister Gutram Schneider

in Sprachpolitik 12.01.2014 22:57
von Schamane • Moderator | 1.013 Beiträge | 1013 Punkte

Und was ist, wenn der Arzt auch kein Englisch kann?

Studiert eigentlich in Deutschland keiner mehr Medizin, oder gehen unsere Jungmediziner heute alle nach Übersee, weil sie begreiflicherweise keinen Nerv auf die großartige Aussicht haben, als AiP für eine Handvoll Euronen 48-Stunden-Schichten zu schieben?


zuletzt bearbeitet 12.01.2014 22:59 | nach oben springen

#3

RE: NRW Sozialsminister Gutram Schneider

in Sprachpolitik 13.01.2014 07:38
von Hans • 3 Beiträge | 3 Punkte

Zitat von Schamane im Beitrag #2
Und was ist, wenn der Arzt auch kein Englisch kann?



Dann wird er hier nicht genommen, keine Gefahr also.. Viel schlimmer ist es, wenn er, wie die meisten Deutschen auch, nur glaubt, er könne Englisch. Dann treffen zwei tief im Glauben verwurzelte derart aufeinander, dass man Angst bekommen kann.

nach oben springen

#4

RE: NRW Sozialsminister Gutram Schneider

in Sprachpolitik 03.10.2016 11:55
von DerBietigheimer • 1 Beitrag | 1 Punkte

Zitat von Hans im Beitrag #1
http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/nrw-minister-patienten-sollten-englisch-lernen-aid-1.3930552

NRW-Minister: Patienten sollten Englisch lernen

Düsseldorf. In Deutschland sind immer mehr ausländische Mediziner tätig, in NRW hat sich ihre Zahl seit 2005 fast verdoppelt. Bessere Englischkenntnisse könnten den Patienten helfen, ihre Ärzte zu verstehen, meint NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD). Die Opposition ist empört. Von Gerhard Voogt



Auf sowas kommt nur ein Politiker, wie damals der MinPräs Oettinger in Stuttgart, als er English als erste Sprache für Schulkinder einführen wollte.
Wir leben in Deutschland und die meisten Einwohner sind immer noch Deutsche. Wieviele davon beherrschen English? Dazu auch noch die medizinisch-englische Fachsprache?
Im Normalfall wohl keine 3% der betroffenen Patienten. Das mag in Düsseldorf (viele Japaner, Briten und Holländer) vielleicht anders sein. Es zeigt allerdings auch, dass dieser Arbeitsminister keine Ahnung hat vom Bildungsstand in seinem Bundesland, der zu den niedrigsten in Deutschland zählt.

nach oben springen


Aktion Deutsche Sprache, Hannover | Das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache des 20. Jh. | Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt | Deutsch-Netz.de, Lippstadt | Deutsche Sprachwelt, Erlangen | Die Seiten für Rechtschreibung | Forschungsgruppe Deutsche Sprache e.V., Aschaffenburg | Institut für Deutsche Sprache, Mannheim | Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V. | Sprachkreis Deutsch, Bern | Sprachpflege.info, Erlangen | Stiftung Deutsche Sprache e.V., Berlin | Verein Deutsche Sprache e.V., Dortmund | Verein für deutsche Rechtschreibung und Sprachpflege e.V., Schwaig bei Nürnberg | Woxikon | www.wortpatenschaft.de
Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ptecertificate2020
Forum Statistiken
Das Forum hat 17818 Themen und 22872 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
alisawhite123, jame222, ptecertificate2020, raintransfer52, shop_dumpsplus11